Verabschiedung SGA-Übungsleiter Dieter Theis der Gruppe „60 Plus“


Im Rahmen seiner letzten Übungsstunde wurde Übungsleiter Dieter Theis am Montag von der stellv. Abteilungsleiterin Jutta Schlapp mit einem Blumenstrauß und einem Geschenkgutschein des Neu-Anspacher Gewerbevereins verabschiedet. Sie bedankte sich mehrfach im Namen des Vorstands für das ehrenamtliche Engagement bei Dieter Theis, der seit vielen Jahren die Gruppe „60 Plus - Fitnesstraining für Menschen ab 60 Jahren“ leitete. Zunächst war er selbst Teilnehmer dieser „Seniorengruppe“, nachdem jedoch der Vorgänger aus Altersgründen aufhörte, übernahm Theis dann jeden Montagmorgen von 10 bis 11 Uhr und gestaltete ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm für die Ältesten der Turnabteilung. „Nun ist es aber auch für mich an der Zeit, sich aus diesem Ehrenamt zu verabschieden...“, so Theis. Auch wenn zu dieser letzten Stunde ein weinendes und ein lachendes Auge dabei waren und sogar noch eine neue Teilnehmerin auf der „Turnmatte“ stand!
Für die teilnehmenden Seniorinnen und Senioren der Gruppe, die sich selbstverständlich gerne weiter bewegen wollen, gab Schlapp den Tipp, sich auf „Schnupperkurs“ in den vielzähligen anderen Sportangeboten der Abteilung Turnen zu begeben. Die Sparte Fitness-und Gesundheitssport sei sehr gut aufgestellt und es gäbe auch bereits Gespräche mit einem Nachfolger, der ab Januar übernehmen könnte.