Neue KAHA® - Termine nach den Sommerferien


Nach den erfolgreichen letzten KAHA®-Kursen der SGA-Abteilung Turnen möchten die TeilnehmerInnen eine Wiederholung! Aber auch Neueinsteiger sind nach wie vor herzlich willkommen!

KAHA heißt übersetzt aus der Sprache der Maori „energiegeladen, Kraft“ und ist inspiriert von Taiji, Qigong, AROHA®, dem Haka (traditionelle ausdrucksstarke Bewegungen der Ureinwohner Neuseelands) und dem klassischen Yoga. 
Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen und einen sofortigen Effekt zu spüren - eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität des Körpers.
Grundsätzlich besteht KAHA® aus einem Flow-Training mit vorchoreografierten Tracks und einer kleinen abschliessenden Dehnungs-und Entspannungsphase. Die Musik stammt von Bands hauptsächlich aus Neuseeland, Samoa und Hawai und verstärkt die Emotionen und Motivation.

=> mehr Infos

=> Anmeldung